Gebet des Monats Oktober 2020

Frau freut sich und breitet die Hände aus
Freude über die Wunder Gottes. Foto: pixabay

Erntedank
Es gibt jederzeit etwas zu ernten
ist das nicht nur eine phrase –
wie verwelkte blümchen –
machmal muss ich lange suchen –
vielleicht ist das nichts die ernte
die leere – die du mit liebe füllst
oder der wertschätzende blick
auf mein begrenztes dasein
ist das große glück des tages
oder dein nein ist lebensrettend
ich danke dir für die ermutigungen
die mich lehren das gute zu sehen
und beglückt anzunehmen.
Michael Lehmler